Feyne liberey

16. Januar - 31. Mai 2014
Stadtbibliothek Nürnberg, Zentrum
Ausstellungskabinett

Ausstellung:

Feyne Liberey

von Dietmar Pfister

Vor zehn Jahren hat die Stadtbibliothek Nürnberg im Pellerhaus in einer Premiere die Arbeiten des Nürnberger Buchkünstlers Dietmar Pfister vorgestellt. Jetzt soll diese Werkschau fortgesetzt werden mit einer Präsentation neuer Buchobjekte und Künstlerbücher. Der Künstler verwandelt einzelne Exemplare von Büchern zu unverwechselbaren Kunstobjekten. Aus diesem Anlass erscheint ein Katalogbuch, das die Weiterentwicklung wie auch die intensive Kooperation des Künstlers mit zahlreichen deutschen Literaten aufzeigt.
Dietmar Pfister lebt und arbeitet in Großgeschaidt und ist seit vielen Jahren Mitglied der Kulturfreunde Heroldsberg e.V.

Exklusiv für die Kulturfreunde wird am Freitag, 31. Januar, von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Führung durch die Ausstellung angeboten. Dietmar Pfister und Dr. Christine Sauer, Leiterin der Historisch-Wissenschaftlichen Stadtbibliothek, geben eine Einführung in die Arbeiten.

Voranmeldung erforderlich bis spätestens Freitag, 31. Januar, 11.00 Uhr unter Tel.: 0911 / 518 75 35

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag bis Freitag: 11 bis 19 Uhr
Samstag: 11 bis 16 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen
Eintritt frei

 

 

 

 


copyright: ilocept - 2017