Das Weiße Schloss Heroldsberg ist geöffnet

Endlich!

Endlich darf das Weiße Schloss wieder öffnen, nach neun Wochen, in denen das Museum wegen der Corona-Pandemie schließen musste. Die Freude ist groß,trotzdem wird nicht gleich alles wieder so sein, wie es war. Auf Führungen muss zunächst noch verzichtet werden und im Haus gelten die üblichen Sicherheits- und Hygienevorschriften.

Wir zeigen die Dauerausstellungen „Nürnberger Patrizierfamilie Geuder“ und „Ortsgeschichte Heroldsbergs“. Die Interimsausstellung „Künstler Fritz Griebel. Von Angesicht zu Angesicht“ ist noch bis Anfang Juni zu sehen.

Die für Anfang Mai geplante SonderausstellungFarbenpracht! Blumenstillleben aus Franken. Vom Barock bis heutewurde verschoben und öffnet am 12. Juni.

Stadtanzeiger Nord, 13.05.2020