„Frau Holle“ – Kreativer Workshop für Kinder in den Pfingstferien

Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe MärchenZeit bieten die Kulturfreunde Heroldsberg e. V. ein tolles zweitägiges Programm in den Pfingstferien an.
Dieses Mal beschäftigen wir uns mit dem Märchen „Frau Holle“. Die Märchenerzählerin Reingard Fuchs stellt uns zwei Mädchen vor, die manche Kinder bestimmt als Goldmarie und Pechmarie kennen.

Gleich zwei Tage lang können junge Märchenfreunde mit Stiften, Papier, Filz und vielen anderen Materialien kreativ werden. Gemeinsam mit Gabriele Ballhaus und Viktoria Baschutow wird es wieder spannend, spielerisch und lustig. Hm, was ist eigentlich eine Spule? Wie funktioniert ein alter Backofen, der mit Holz befeuert wird? Und wer weiß, vielleicht gibt es auch Gold und Pech? Lasst euch überraschen!

Wir freuen uns auf 12 Kinder ab dem Schulalter bis 13 Jahre.

Wann: Dienstag, 11. Juni  und Mittwoch, 12. Juni 2019 von 10.00 – 16.00 Uhr
Ort: Schuster’s five Kosten: 40,00 Euro für den Workshop.
Es werden alle Materialien gestellt.
Kinder, die schon ein Märchenheft haben, bringen es bitte mit.

Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Vesper und Getränke für die Mittagspause mit.
Das Anmeldeformular finden Sie hier