Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der letzte Spargel – Kriminalroman

28. April 2018 - 20:00

Lesung mit Alexa Rudolph

Samstag, 28. April 2018, 20.00 Uhr, Weißes Schloss Heroldsberg

Eigentlich ist sie Malerin, doch auf dem Weg nach neuen künstlerischen Herausforderungen beginnt sie 2006 mit dem Schreiben und Publizieren von Kurzgeschichten, Erzählungen und Kriminalromanen. „Ich habe nie zuvor einen Kriminalroman gelesen, erst als ich durch Zufall auf die psychologisch raffiniert gestrickten, literarisch und dramaturgisch nahrhaften Romane einer Patricia Highsmith gestoßen bin, war ich komplett infiziert. Dieser Schuss ging in mein kreatives Zentrum“, sagt sie.

Aufgewachsen am Fuße des wildromantischen Wehratals im Schwarzwald, veröffentlicht sie 2016 einen Schwarzwaldkrimi: „Das Schweigen der Schweine“, ein Familiendrama um eine alteingesessene Bauersfamilie. Alexa Rudolphs emotionale Verbundenheit mit der Region spiegelt sich hier wider, bestens recherchiert und in schnörkellos-frechem Ton. Ihre Sprache ist glasklar und treffend und die Beschreibung der Personen immer auch mit einer Portion Ironie und Humor gewürzt. Den Blick der Malerin kann sie nicht verleugnen. „Der letzte Spargel“ ist bereits ihr zweiter Kriminalroman (beide: emons Verlag).

Karten im Vorverkauf: 20 Euro, Mitglieder: 18 Euro, Schüler und Studenten: 16 Euro
Sonnen-Apotheke, Hauptstr. 71, Tel.: 0911 / 518 08 86
Abendkasse: 22 Euro
Im Eintrittspreis enthalten ist ein Glas Weißwein (oder Wasser) und ein besonderes „Spargelhäppchen“.

Details

Datum:
28. April 2018
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie: