Luftaufnahmen von Heroldsberg

Exklusiv für das Museum Weißes Schloss Heroldsberg hat der Drohnenfotograf Markus Müller spektakuläre Aufnahmen von den Heroldsberger Schlössern, der Kirche und dem Schlossbad gemacht.

Zur Großansicht der Bilder bitte auf das jeweilige Bild klicken.

Fritz Griebel

Antje Buchwald

Fritz Griebel. Künstler, Lehrer und Direktor der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg nach 1945,
herausgegeben von Jutta und Peter Griebel, Prof. Fritz Griebel-Nachlassverwaltung. Verlag J. H. Röll, Dettelbach, 2017. ISBN: 978-3-89754-502-1

Heroldsberg heute

Bildband über Heroldsberg

Der Bildband „HEROLDSBERG HEUTE“ zeigt den Ort, wie er sich heute präsentiert. Dieter Kaletsch hat in den letzten Jahren Tausende von Fotos gemacht: Straßenzüge, Landschaften, einzelne Gebäude, Eindrücke vom gesellschaftlichen Leben u.v.a.m. Eine Auswahl der besten Aufnahmen fand Eingang in diesen Bildband über das moderne Heroldsberg. Die Texte mit einem kurzen Abriss über die Ortsgeschichte steuerte Eberhard Brunel-Geuder bei.

vergriffen

Heroldsberg in alten Ansichten

Großen Anklang fand die Reihe “Heroldsberg in alten Ansichten“, für die der 1. Vorsitzende der Kulturfreunde verantwortlich zeichnet.

Alle Bildbände sind im Verlag Europäische Bibliothek, Zaltbommel, erschienen:

  • Brunel-Geuder Eberhard, Heroldsberg in alten Ansichten, Band 1 (vergriffen)
  • Brunel-Geuder Eberhard, Heroldsberg in alten Ansichten, Band 2
  • Brunel-Geuder Eberhard, Heroldsberg in alten Ansichten, Band 3

Alle Publikationen sind erhältlich bei den Kulturfreunden Heroldsberg, Tel.: 09 11 / 518 75 35.