Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die drei Sprachen

28. Juni - 18:00

Vor der Sommerpause gibt es bei der „MärchenZeit“ – der neuen, spannenden Veranstaltungsreihe für Kinder ab dem Schulalter und jung gebliebene Erwachsene – noch ein bezauberndes Grimm‘sches Märchen mit Reingard Fuchs zu hören: „Die drei Sprachen“.

Ein alter Graf glaubt, dass sein Sohn nichts kann und nichts lernen will. Deshalb schickt er ihn für ein Jahr zu einem Meister in eine fremde Stadt. Nach einem Jahr kehrt der Sohn zurück und erklärt seinem Vater: „Ich habe gelernt, was die Hunde bellen.“ Der Vater ist entsetzt und schickt ihn für ein weiteres Jahr zu einem anderen Meister. Dort lernt der Sohn, was die Vögel singen. Das gefällt dem Vater auch nicht. Er schickt ihn deshalb zu einem dritten Meister. Was lernt der Sohn wohl dort? Was erlebt er auf seinem Weg durch die weite Welt? Wir werden es bald von Reingard Fuchs erfahren ….

Wer dieses Märchen gerne erzählt bekommen und das wunderbare Ende kennen lernen möchte, ist ganz herzlich eingeladen zur „MärchenZeit“ im Weißen Schloss in Heroldsberg am Freitag, 28. Juni 2019 um 18.00 Uhr.

Karten im Vorverkauf: Erwachsene: 10 Euro; Kinder bis 15 Jahre: 5 Euro

Sonnen-Apotheke, Hauptstr. 71, Tel.: 0911 / 518 08 86

Details

Datum:
28. Juni
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Weißes Schloss
Kirchenweg 4
Heroldsberg, Bayern 90562 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Kulturfreunde Heroldsberg e.V.